Annapurna Tee

Tee vom Dach der Welt

Unser Tee der Sorte Camellia sinensis wird im kleinen Dorf Lwang, im Terrassenanbau auf einer Höhe von 2000 Metern an den Hängen des Annapurna-Massivs, mitten im weltberühmten Himalaya-Gebirge, kultiviert.

Der Annapurna Tee ist ein frischer, zart-würziger Blatt-Tee mit silbrigen Blattspitzen und honigfarbener Tasse in TGFOP-Qualität. Die klare Luft, der nährstoffreiche Boden und das saubere Wasser in der “Annapurna Conservation Area” kommen dem Tee dabei ebenso zugute, wie die sorgfältige Pflückung und die behutsame Weiterverarbeitung, bei der die höchsten ökologischen Standards eingehalten werden. Sein intensiver Duft und das leicht rauchige Aroma mit wenig Gerbstoffgehalt machen ihn besonders bekömmlich.

Mit dem Teeprojekt am Annapurna konnte eine zusätzliche Einkommensquelle für die Bergbauern geschaffen werden – gleichzeitig wurde in den Erhalt des ursprünglichen Bergwaldes investiert. Frauengruppen haben über 150‘000 Bäume gepflanzt. So können sie ihr Brennholz aus den aufgeforsteten Flächen beziehen und der ursprüngliche Bergwald bleibt erhalten.

2017-09-20T11:50:02+00:00